www.europeanatelier.org

 

Das Europeanatelier versteht sich als internationale Community bzw. Projektplattform von Künstler/innen, Gestaltern, Kunst-und Kulturpädagogen..Musiker, Künstler/Innen anderer Spaten, Wissenschaftler..die an einer länderübergreifenden Zusammenarbeit interessiert sind.

Es soll kein Netzwerk sein, das dem blossen Informationsaustausch dient, auch keine Künstlergruppe im engeren Sinn. Angestrebt wird eine offene Gemeinschaft, die aktiv Projekte realisiert. Dabei lebt si von den innovativen Beiträgen der Teilnehmer/innen.

Ob die Teilnahme aber mehr aktiv oder mehr abwartend und beobachtend geschieht, ist Sache der/des jeweiligen Teilnehmers/in.

Für die Teilnehmenden Künstler entstehen keinerlei Verpflichtungen.

Es gibt keine räumliche Beschränkung (auch nicht auf Europa)

Es gibt keine „Sollsprache“. Es gibt Möglichkeiten der Übersetzung.

Ob es ab einem bestimmten Zeitpunkt so etwas wie eine „offizielle“ Mitgliedschaft gibt, kann gemeinsam entschieden werden.

Es können Themen für einen bestimmten Zeitraum vorgeschlagen und behandelt werden, was z.B. für gemeinsame Ausstellungen interessant sein kann. Mein besonderes Interesse liegt dabei auf interdisziplinären Themenstellungen bzw. auf einer interdisziplinären Bearbeitung von Themen. Das kann zwischen Bildender Kunst, Musik, Geistes- und Naturwissenschaft sein. Das Ganze ist ein plastischer Prozess der gemeinsam gestaltet wird.

 

The “Europeanatelier“ is the idea to create a international community /platform for projects of artists, art educators, musicians, scientists….who are interested in a international cooperation.

It’s a international Community and platform for cultural projects of artists, cultural-.art educators, musicians, also scientists…who are interested in a international and intercultural cooperation.

It’s not another network only to change information also n a fixed artists group. It will be more an open community which realizes projects living from the innovations of the participants.

 

But if someone is more active or more waiting what will be happen is everyone’s decision.

There will be no obligations for participants.

There is no spatial limit (it’s not limited to Europe)

Most know English but there is no special common language. It’s more interested to use more languages and to look for translation.

Late there can be a decision if there is something like an official membership.

There can be proposals for themes, what can be interesting for example for common exhibitions.

My special interests are interdisciplinary projects …can be between art, music, humanities, science..

It’s a  process.

 

Европейское ателье

 

Европейское ателье преследует цель организовать

совместную работу между художниками разных стран.

Это могут быть выставки, проекты семинары и т.п.

Особенно интересно, когда художницы и художники работают педагогами.

 

 

Con "europeanatelier" inseguo l ídea che mira ad organizzare

 una collaborazione, fra artisti di divesi paesi.

Potranno essere organizzate mostre, semnari, o altro...

Michael  & Anna Rofka

St. Martinsweg 1

78462 Konstanz

Germany

m.rofka@gmx.de    an_rogova@mail.ru
Tel.: 0049 1636684297

Atelier:

Wehristr. 24

Volkertshausen