Aktuell                actual                  актуально                       events

from Oct 16 to Nov 8 we are artists in residence at Kachreti / Georgia

invited by the Ria Keburia gallery

http://riakeburia.com/

 

 

9Internationales Windkunstfestival "bewegter wind" 19.8.-2.9.2018         

  9th International Wind Art Festival "moving wind"  19/8 - 2/ 9/ 2018

Northern Hessen/ Germany

 

Wir sind mit 2 Arbeiten dabei

we participate with 2 artworks

 

 

"ice cloud"  H 5m w 10 m D 5 m

pieces of broken glass,net, wooden poles, steel wire rope

you can see the reflection and spectral colors in the sunlight  from a distance of a few kilomters

 

 

"Global clouds"

62 photos from 31 countries made by 41 artists from 28 countries

"Kunst am Wasser"

 

Symposium am Kriebsteinstausee

Sachsen

25. - 29. Juli 2018

 

"Xylophon - Holzklang "  

Art Akvani 

art project for alternative sculpture

Bazaleti lake   Georgia

June 25th - July 7th 2018

 

 

Unsere Ausstellung in SHPOWER Schafhausen - Schweiz

Exhibition at SHPOWER Schaffhausen - Switzerland

 April 6. - April 28. 

Vernissage:  6. 4. 2018   19 Uhr

 

land-art sweden

(X)Sites Kattegattleden

5. July 2017 - 6. August 2017

 

Windtalk

 

 

 

7 th Beijing International Art Biennale, Beijing, China

 

with Anna Rofka (Rogova)

"Hier und dort"

 

Ausstellung von Plastiken und Malerei

Burghof -Wallhausen 

Sept 2017 - April 2018

OBJEKT_TIEF

JUNG + GEGENSTAENDLICH

 

Foerderpreis fuer gegenstaendliche Kunst des Bodenseekreises 2016

Ausstellung Rotes Haus / Meersburg / Germany

Galerie Bodenseekreis

28.07. - 26.10.2016

 

Publikumspreis fuer

Audience award for Anna !

8. International Art Competition "moved wind"  14-28/8/2016

Ausstellung und Kunstwettbewerb "Bewegter Wind"  2016

Trendelburg-Deisel/ Hessen Germany

14. August - 22. August 

 

2. Preis / 2. award

 

Begründung der Jury:

Anna + Michael Rofka „Black Cloud - White Cloud“

 

Das Künstlerpaar Anna und Michael Rofka lädt die Betrachter ihrer raumnehmenden Installation dazu ein, in ihr zu agieren, einige Stöcke liegen für die Besucher dazu bereit. bereits von außerhalb können sich die Menschen mit der Skulptur als Musikinstrument nähern, indem sie mit den bereitgestellten Hölzern auf den Hölzer der Skulptur Geräusche machen. Während von der einen Seite die Elemente der Installation schwarz angestrichen sind, sind dieselben Elemente von der anderen Seite geweisselt, sodass man von der einen Seite eine weisse Wolke assoziieren kann, von der anderen eine schwarze  Wolke. Nach und nach klettern die Besucher durch die Elemente, die mit Wäscheleinen in einer sehr ausgewogenen Komposition aufgehängt  sind und spielen Töne, erkunden die unterschiedlichen Klangfarben der Hölzer. Spielerisch bis poetisch entsteht dadurch ein sozialer Erlebnisraum innerhalb der Installation.

Internationales Kuenstlersymposium Grafenhausen/ Schwarzwald

22.JUli - 31. Juli 2016

Michael  & Anna Rofka

Im Laerchengrund 1

30880 Laatzen

Germany

m.rofka@gmx.de    an_rogova@mail.ru
Tel.: 0049 5102 3203

Atelier:

Wehristr. 24

Volkertshausen